Deutsche Meisterschaften Langstrecke

So gestern( Samstag den 14 April 2018) war es endlich so weit nach einer langen und harten Vorbereitung haben wir die Thunder Dragons an den Deutschen Langstrecken Meisterschaften in Essen teilgenommen.

Wir sind zusammen mit 11 anderen Teams in der Breitensportklasse angetreten, wo wir mit der Startnummer 23 als vorletztes Team auf die 8 km Lande strecke mit drei Wenden gingen. Gestartet wurde in einem Abstand von 20 Sekunden, die wir auf das vor uns fahrende Boot mit der Startnummer 22 ( WKG racingteam) bereits auf den ersten 2 km zu fahren konnten. Nach der Wende haben wir dann zur Attacke auf das vor uns fahrende Boot angesetzt, es war ein sehr harter Kampf der sich über die zweiten 2 km hinzog aber an der 2. Wende hatten wir die Nase vorn. Nachdem wir vorbei waren hieß es möglichst schnell den Abstand zu vergrößern und zu versuchen ein weiteres Boot vor uns einzuholen bzw. zu überholen, was uns schlieslich auch auf den letzten 2 km gelungen ist ! 
Nach den 8 km sprang für uns ein erfolgreicher 7 Platz mit einer Zeit von 40:10:79Minuten raus! 
Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und freuen uns auf eine hoffentlich genauso erfolgreiche Saison.

Wir die Thunder Dragons gratulieren den Wilden Hassianern zum Titel sowie den den Teams vom KCW und TVK zu dem Plätzen zwei und Drei und natürlich auch allen anderen Teams zu ihren Platzierungen.